Willkommen zu unserem Erd-Kraftwerk! 

Kein Baum kann leben, wenn seine Wurzeln nicht halten, oder wenn sie keinen Nährstoff erhalten. 
Deshalb haben wir diesen bereich „roots“ getauft. Hier geht es darum, woher unser Glaube seine Nahrung hat. 
Keine billigen Antworten wollen wir geben, uns nicht um kritische Fragen drücken. Sondern wie gewohnt genau hinschauen und lieber länger überlegen, anstatt vorschnell zu urteilen. 
Dahinter steht unser Glaube, dass der Glaube selbst wie das Leben nicht schwarz-weiss ist, sondern sämtliche Farben des Regenbogens beinhaltet. 

Denn nur wer wirklich glaubt, kann sich darauf einlassen, bisherige Überzeugungen in Frage stellen zu lassen, um im Glauben zu wachsen. 

Und darum geht es uns: mit unseren Wurzeln bis an die tiefen Quellen kommen, die „das volle Leben“ möglich machen.